Technische Anlagen

Der Anspruch der HBI INGENIEURGESELLSCHAFT ist es, dass das architektonisch geprägte Gebäude mit seinen technischen Anlagen in einem störungsfreien Betrieb nachhaltig und werthaltig bleibt. Dafür nutzen wir unsere internen Synergien zwischen Planern und Prüfern.

Technische Anlagen wie Lüftungsanlagen, Brandmeldeanlagen oder Löschanlagen werden schon im architektonischen und technischen Entwurf auf ihre standortspezifischen Anforderungen, die spätere Genehmigungsfähigkeit und deren Betriebssicherheit hin bewertet und ausgelegt. Ihr zuverlässiger Betrieb ist somit nicht nur unter Sicherheits-, sondern auch unter ökonomischen Aspekten erforderlich.

Die HBI INGENIEURGESELLSCHAFT gewährleistet dies als Fachplaner und Sachverständige inklusive den Abnahmen und den wiederkehrenden Prüfungen im Rahmen der Prüfvorgaben der Bundesländer und Hersteller sowie durch ein systematisches Prüfmanagement.

Leistungsbild Technische Ausrüstung

Unsere Planungsleistungen und Prüfungen im Bereich Technische Anlagen.

Planung und Prüfung technischer Ausrüstung

  • Bestandsschutz-Bewertung technischer Anlagen
    • Raumlufttechnische Anlagen
    • Maschinelle und natürliche Rauchabzugsanlagen
    • Rauchfreihaltungsanlagen von Rettungswegen
    • Selbsttätige Löschanlagen nach VdS, FM-Global, NFPA (Sprinkler-, Sprühflut-, Hochdruckwassernebellöschanlagen, Schaumlösch- und Gaslöschanlagen, sowie Objektschutzanlagen
    • Nichtselbsttätige Löschanlagen (Wandhydranten nass/trocken, Unterflur-/Überflurhydranten, Löschmonitore von z. B. Hubschrauberlandeplätzen)
    • Brandmelde- und Alarmierungsanlagen
    • Elektrische Anlagen
    • Sicherheitsbeleuchtungsanlagen
    • Sicherheitsstromversorgung/Netzersatzanlagen
    • CO-Warnanlagen
    • Wirkprinzipprüfung - bestimmungsgemäßes Zusammenwirken von Anlagen

Sonderprüfungen/Gutachten

  • Prüfung von Lüftungsplanungen hinsichtlich der Einhaltung bauordnungsrechtlicher Anforderungen (Lüftungsgesuch)
  • Sondergutachten nach Garagenverordnung hinsichtlich einer natürlichen Lüftung in geschlossenen Mittel- und Großgaragen
  • CO-Langzeitmessungen in geschlossenen Mittel- und Großgaragen
  • VdS Brandschutzprüfung nach Klausel SK 3602 neben der Elektroprüfung DGUV V3
  • Selbsttätige Löschanlagen (Sprinkler- und Sprühflutanlagen) nach den Prüfrichtlinien des VdS, FM-Global u. w.
  • Hygieneinspektion von RLT-Anlagen nach VDI 6022, Kategorie A
  • Lüftungsgutachten
  • Luftqualitätsmessungen und Gutachten
  • Schadensgutachten
  • Privatgutachten
  • Rauchversuche nach VDI 6019
  • Durchflussmessungen an Löschwasserversorgungsanlagen (z. B. Hydranten)

Schulungen

  • Kompetenztraining für verantwortliche Personen von Sprinkleranlagen
  • Fortbildung für Wartung von Brandschutzklappen
  • Fortbildung für Wartung von natürlichen Rauchabzugsanlagen (NRA)