Kompetenzen

TGA - Objektbezogen

Die technische Gebäudeausrüstung (TGA) mit Heizungs-, Klima- oder Lüftungsanlagen stellt an den Brandschutzplaner besondere Herausforderungen. Bei diesen Systemen werden Wände und Decken durchdrungen und stellen daher eine spezielle Brandgefahr dar. Dieser Gefahr begegnen Hersteller mit auf die jeweiligen Systeme abgestimmten Brandschutzmaterialien, wie z.B. Brandschotten.

Wir als Brandschutzexperte leisten durch Planung und Einsatz dieser anlagentechnischen Hilfsmittel einen zwingend notwendigen Beitrag zum systemischen Brandschutz.

Gerade in der heutigen Zeit, in der neben den baurechtlichen Anforderungen auch die der Betreiber von Gebäuden weiter steigen, werden in fast allen Bereichen automatischen Löschanlagen und Brandmeldeanlagen eingesetzt.

Dabei kommt es gerade hier zum einen auf die Wahl der richtigen Detektionsmöglichkeit bei Brandmeldeanlagen und zum anderen auf die Wahl des Löschverfahrens und der richtigen Löschanlage an. Hierzu sind neben dem Brandschutzkonzept in der Regel eine Vielzahl von weiteren Rahmenbedingungen und Auslegungsparameter sowie Vorschriften zu beachten um eine wirkungsvolle und ökonomische bzw. wirtschaftlich sinnvolle Anlage zum Brandschutz zu konzipieren, die auch die Anforderungen an die Trinkwasserverordnung einhalten.

Sicherheit bei Gebäuden ist kein Zufall - Dafür sind wir für Sie da!

Sietzen Sie neue Standards!

Rufen Sie uns kostenfrei an: 0800 80 80 107