Unternehmen

Bestandsaufnahme und -bewertung - Status

Zusätzlich zum Gutachten Ihrer Bestandsimmobilie oder Ihres Neubaus bieten wir weitere zuverlässige Methoden zur Bestandsaufnahme des IST-Zustandes. Dadurch erhalten Sie sowohl Rechtssicherheit als auch verlässliche CAD-Daten für Ihre weitere Planung und Umsetzung. Dabei gewährleisten wir Ihnen durch unsere eigenen sowie kooperierenden Fachingenieure den gesamten Leistungsbedarf zu bestmöglichen Konditionen.

Unsere Leistungen:

Aufmaß bei Bestandsimmobilien

  • Laserdistanzmessung und Photo-Aufmaß
  • Erstellung von CAD-Bestandsplänen und Flächenberechnungen nach DIN oder Wohnflächenverordnung
  • Erstellung von Bauzeichnungen für die Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Ausdrucke in S/W oder Farbe von Din A4 bis A0 (Überlänge) auf diversen Medien oder in verschiedenen Dateiaustauschformaten bzw. CAD-Formaten (AutoCAD, ArchiCAD, Allplan)

Unser Digitalisierungs-Service

Alte Bestandspläne liegen oft ausschließlich in Papierform vor und sind vergilbt, gefaltet oder anderweitig beeinträchtigt. Heute werden jedoch nahezu alle Daten als CAD, 3D-Dateien oder Rendering benötigt. Wir digitalisieren alte Pläne unter Beachtung sämtlicher Vorgaben aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Energieerzeugung und -verteilung, Wasserwege und Schiffsbau, Architektur- und Bauwesen, Kataster, Installations- und Klimatechnik, Verkehrstechnik, o.ä.

Schadensbewertung

Probleme in Bezug auf den Brandschutz und Schäden rechtzeitig zu erkennen, spart viel Ärger und noch mehr Geld. So sollte sich jeder Hausbesitzer in regelmäßigen Abständen über den Zustand seiner Bestandsimmobilie mit Hilfe einer Baubegutachtung Sicherheit verschaffen. Gibt es bereits sichtbare Schäden oder werden verdeckte Schäden vermutet? Sind tragende Bauteilen durch Verkleidungen verdeckt und erschweren die Einsicht? Eventuell muss die Tragkonstruktion oder Teile davon zur Besichtigung freigelegt werden. Unter Umständen muss die Statik erneut überprüft werden, wenn Umbaumaßnahmen durchgeführt wurden.

Gerne prüfen wir ihre Immobilie auf Schwachstellen beim Brandschutz und auf etwaige Bauschäden. Unsere Bewertung sorgt dafür, dass die Substanz Ihres Hauses konstant auf hohem Niveau bleiben kann.

Thermografie

Die bauphysikalische Technik der Thermografie wird zur Ermittlung von brandtechnischen Problemstellen, thermischen Brücken und Schwachstellen bereits erfolgreich eingesetzt.

Nutzen Sie unser Fachwissen in diesem hochwertigen Verfahren zur professionellen Analyse von möglichen Schwachstellen an Ihrem Gebäude, um den Brandschutz zu optimieren.

Rufen Sie uns kostenfrei an: 0800 80 80 107